0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Batterieentsorgung

Hinweis gemäß Batteriegesetz

Batterien und Akkus dürfen zur Vermeidung von Umweltschäden nicht im Hausmüll entsorgt werden. Daher sind Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, Batterien über eine geeignete Sammelstelle bei Handel oder Kommune zu entsorgen. Sie können gebrauchte Batterien und Akkus unentgeltlich in einer unserer Filialen in dem dafür vorgesehenen Sammelbehälter zurückgeben oder an unser Versandlager zurücksenden.

Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können wiederverwertet werden.

Das Zeichen der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole, die auf ein Überschreiten eines bestimmten Grenzwertes des chemischen Stoffes des Batterietyps hinweisen:

Pb: die Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

Cd: die Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

Hg: die Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Die Umwelt und DÄNISCHES BETTENLAGER sagen Danke!

Batterieverordnung