0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Boxspringbetten
Boxspringbetten
Filter

Product was successfully added to your shopping cart.

Boxspringbetten

In absteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. 5
In absteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. 5

Boxspringbetten – Trend für guten Schlaf

Wir lieben Boxspringbetten! Und das aus guten Gründen:

  • ✔  Luxuriöses Aussehen kombiniert mit angenehmem Liegegefühl
  • ✔  Verschiedene Schichten individuell auf Sie abgestimmt
  • ✔  Die beste Basis für Ihren Rücken und wohltuenden Schlaf

Bauen Sie Ihre Komfortzone aus

Falls Sie noch unsicher sind, ob ein Boxspringbett Ihren guten, alten Lattenrost ablösen soll, können Ihnen diese Gedanken weiterhelfen:

  • ✔  Die Stoffe, mit denen die Rahmen von Boxspringbetten überzogen sind, halten wir in dezenten Tönen. So haben Sie freie Wahl in der Farbkombination. Das einheitliche Aussehen von Gestell und Matratze wirkt zudem wunderbar aufgeräumt.
  • ✔  Der erhöhte Einstieg ist unschlagbar: Setzen Sie sich mal eben zum Sockenanziehen oder Tagebuchschreiben, ohne sich beim anschließenden Aufstehen anzustrengen. Oder legen Sie auf dem Bett das Outfit für den nächsten Tag zurecht, ohne sich hinunterbeugen zu müssen.
  • ✔  Der Topper schützt nicht nur die Matratze, sondern bringt einen Massageeffekt mit! Darauf werden Sie nicht mehr verzichten wollen.
  • ✔  Für das abgerundete Erlebnis wie im Hotelzimmer können Sie Ihren Ruheort mit hübschen Zierkissen und Tagesdecken ausstatten, die optisch zum Rahmenstoff und Kopfteil passen. Sie verleihen dem Raum zusätzlich Charakter und laden ein, sich für einen Moment auszustrecken.
  • ✔  Obermatratze und Topper sind leicht zu händeln, sodass Sie sie im Handumdrehen wenden können. Das sorgt für eine frische Atmosphäre und gibt Ihnen ein gutes Gefühl.

Bauen Sie Ihre Komfortzone aus

Falls Sie noch unsicher sind, ob ein Boxspringbett Ihren guten, alten Lattenrost ablösen soll, können Ihnen diese Gedanken weiterhelfen:

  • ✔  Die Stoffe, mit denen die Rahmen von Boxspringbetten überzogen sind, halten wir in dezenten Tönen. So haben Sie freie Wahl in der Farbkombination. Das einheitliche Aussehen von Gestell und Matratze wirkt zudem wunderbar aufgeräumt.
  • ✔  Der erhöhte Einstieg ist unschlagbar: Setzen Sie sich mal eben zum Sockenanziehen oder Tagebuchschreiben, ohne sich beim anschließenden Aufstehen anzustrengen. Oder legen Sie auf dem Bett das Outfit für den nächsten Tag zurecht, ohne sich hinunterbeugen zu müssen.
  • ✔  Der Topper schützt nicht nur die Matratze, sondern bringt einen Massageeffekt mit! Darauf werden Sie nicht mehr verzichten wollen.
  • ✔  Für das abgerundete Erlebnis wie im Hotelzimmer können Sie Ihren Ruheort mit hübschen Zierkissen und Tagesdecken ausstatten, die optisch zum Rahmenstoff und Kopfteil passen. Sie verleihen dem Raum zusätzlich Charakter und laden ein, sich für einen Moment auszustrecken.
  • ✔  Obermatratze und Topper sind leicht zu händeln, sodass Sie sie im Handumdrehen wenden können. Das sorgt für eine frische Atmosphäre und gibt Ihnen ein gutes Gefühl.

Erholung wie im Urlaub

Viele kennen Boxspringbetten aus dem Urlaub – Hotels richten ihre Zimmer gerne damit ein, weil jeder Gast darauf eine angenehme Liegeposition findet. Das liegt an dem außergewöhnlichen Aufbau:

  • ✔  Ein gefedertes Untergestell ersetzt den herkömmlichen Lattenrost
  • ✔  Darauf ist eine typgerechte Matratze installiert
  • ✔  Ein komfortabler Topper bildet den perfekten Abschluss

So holen Sie sich mit einem Möbelstück das „Schlafen-wie-im-Hotel-Gefühl“ ins eigene Zuhause und beweisen Stilbewusstsein. Mit einem Boxspringbett gestalten Sie Ihren Alltag luxuriöser und schlafen entspannter. Ein richtiger Alleskönner!

Der Aufbau macht den Unterschied

Wörtlich übersetzt bedeutet Boxspring „Kasten mit Federn“ – diese Untermatratze stellt die Basis des Bettes und entspricht dem Lattenrost eines klassischen Bettes. Der Boxspring-Rahmen mit integrierter Federung ist meist mit Stoff ummantelt und hat eine Höhe von ca. 20 bis 30 cm. Er steht auf kurzen, fest verbundenen Füßen, die eine Luftzirkulation ermöglichen und dadurch für mehr Hygiene im Schlafzimmer sorgen. Auf dem Rahmen ist die sogenannte Boxspring- oder Obermatratze platziert, die in unterschiedlichen Härtegraden verfügbar ist. Dieser Aufbau wird auch Amerikanisches Bett genannt.

Bei der skandinavischen Version des Boxspringbettes bildet ein Topper den krönenden Abschluss. Er sorgt für die feine, optimale Abstimmung des Boxspringbettes auf Ihren Körper. Zwar hängt es von der Matratze ab, ob sich ein Bett eher weich oder hart anfühlt, aber erst der Topper bereitet Ihnen unvergleichliches Liegevergnügen. Gleichzeitig schützt er die Matratze, die dadurch länger wie neu bleibt. Der Topper ist abnehmbar und lässt sich waschen – für die besondere Portion Frische in Ihrem Schlafzimmer.

An dem fest installierten Kopfteil können Sie es sich bequem machen: Es bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Sitzen anzulehnen und so stundenlang zu lesen oder im Bett zu frühstücken.

Mit Sicherheit Ihr neuer Lieblingsplatz

Boxspringbetten sind höher als übliche Betten – das kommt Ihnen zu Gute, auch wenn Sie nicht unter Rückenproblemen leiden. Auf einer Höhe von 50 bis 70 cm können Sie sich ganz leicht fallen lassen und spüren die sanfte Federung des Taschen- oder Bonell-Federkerns. Die stabile Unterkonstruktion macht das Boxspringbett besonders robust und langlebig, während Matratze und Topper es wunderbar gemütlich machen.

Die Federkernmatratze stützt Ihren Rücken und verteilt den Druck, sodass eine gleichmäßige Liegefläche entsteht. Damit entsteht das Gefühl auf Wolken zu liegen – und die Entspannung kommt ganz von alleine!

Mit ihrem einheitlichen Bezug und dem Kopfteil erinnern Boxspringbetten an königliche Schlafgemächer. Gönnen Sie sich dieses imponierende Einrichtungsstück, das als Hingucker Ihrem Schlafzimmer den letzten Schliff gibt. Damit werden Sie der Trendsetter in Ihrem Freundeskreis.

Holen Sie das Maximum für sich raus!

Wenn wir an erholsamen Schlaf denken, kommen wir nicht mehr an Boxspringbetten mit ihrem einzigartigen Komfort vorbei. Damit das Bett Ihre Träume wahr werden lässt, können Sie seine Bestandteile individuell zusammensetzen. Denn der richtige Härtegrad und die passende Größe der Matratze sind entscheidend, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Fragen Sie sich vorab:

  • ✔  Wollen Sie das Bett mit einer oder zwei Personen nutzten?
  • ✔  Welches Gewicht wirkt auf die Matratze ein?
  • ✔  Liegen Sie nachts auf dem Bauch, Rücken oder auf der Seite?

Für Alleinschlafende eignen sich generell alle Größen – je nach Platzbedarf und Schlafgewohnheit. Jedoch könnten Sie sich in einem zu großen Bett verloren vorkommen. Daher raten unsere Experten zu einer Breite von 140 cm. Diese Größe sollten Sie auch mindestens wählen, wenn Sie Ihr Bett regelmäßig teilen.

Nutzen Sie das Wissen über Gewicht und Schlafgewohnheiten, um die ideale Boxspring-Kombination für sich zu finden. Wir helfen Ihnen gerne dabei und beraten Sie persönlich in der Filiale und am Telefon – wie Sie es lieber mögen.

Welche Variante passt am besten zu Ihnen?

In unserem Sortiment finden Sie alle wichtigen Bausteine für eine gute Nacht:

  • ✔  Welche Größe darf es sein: 90 x 200 cm, 140 x 200 cm oder 180 x 200 cm?
  • ✔  Einladendes Design für elegante Einrichtungen und moderne Kuschelecken, passend zum Skandi-Stil, Landhausstil oder ein modernes Ambiente
  • ✔  Geradlinig oder verspielt: Schmückende Kopfteile mit Knopfheftung, Steppung und Ziernähten
  • ✔  Clevere Gimmicks erleichtern Ihnen den Alltag: Motorisch verstellbare Liegeposition und integrierter Bettkasten
  • ✔  Ob in Schwarz, Grau oder Braun – setzen Sie Akzente in Ihrem Stil
  • ✔  Stoffe aus Polyester sind pflegeleicht, langlebig und fühlen sich toll an
  • ✔  Matratzen mit Taschenfederkern und Bonell-Federung im Härtegrad 2 und 3
  • ✔  Stimmen Sie den Topper farblich gekonnt auf Ihr Bett ab, um ein gelungenes Gesamtbild zu erreichen


Weitere interessante Angebote

»  Betten

»  Bettwäsche

»  Bettlaken

»  Bettdecken

»  Matratzenauflagen

»  Matratzenschoner