0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Filter

Product was successfully added to your shopping cart.

Schlafsysteme für Kinder

In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 24 von 90 gesamt

  1. 1
  2. 3
  3. 4
In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 24 von 90 gesamt

  1. 1
  2. 3
  3. 4

Schlafausstattung für das Kinderzimmer

Sie möchten das Kinderzimmer mit neuen Schlafmöbeln und Schlafzubehör ausstatten? Dann stöbern Sie durch unsere Kategorie Schlafsysteme und finden Sie …


  • ✔ Kinderbettdecken und Kinderkopfkissen

  • ✔ Bettwäsche und Bettlaken

  • ✔ Bettgestelle

  • ✔ Matratzen

… die wichtigsten Informationen zu den Produktkategorien und exklusive Tipps unserer Wohnexperten, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt.

 

Kindermatratzen – Worauf kommt es an?

Bei der Kindermatratze kommt es auf die richtige Größe und den optimalen Härtegrad an. Gängige Größen sind…


  • ✔ 60 x 120 cm

  • ✔ 70 x 140 cm

  • ✔ 70 x 160 cm

  • ✔ 90 x 200 cm

… für Kinder ab fünf Jahren empfiehlt sich die 90 x 200 cm Matratze. Der Vorteil besteht darin, dass Sie nicht alle paar Jahre eine neue Matratze und ein neues Bettgestell kaufen müssen. Beim Härtegrad kommt es zunächst einmal auf das Gefühl Ihres Kindes an, gleichzeitig sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind maximal drei bis vier Zentimeter in die Matratze einsinkt.

 

Bettdecken und Kopfkissen für einen optimalen Schlaf

Ein gesunder Schlaf ist für die geistige und körperliche Entwicklung Ihres Kindes besonders wichtig. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind nachts nicht zu stark ins Schwitzen kommt, es aber auf keinen Fall friert. Beim Kauf der Kinderbettdecke sollten Sie auf folgendes achten:


  • ✔ Für kleine Babys empfehlen unsere Experten erst einmal einen Kinderschlafsack.

  • ✔ Bettdecken von Kleinkindern sollten möglichst flach und nicht zu groß sein.

  • ✔ Für größere Kinder sollten Decken in der Standardgröße 135 x 200 cm gewählt werden.

  • ✔ Kaufen Sie eine Kinderbettdecke die warm, kuschelig und gleichzeitig luftdurchlässig ist.

  • ✔ Für Kinder mit Allergien oder Neurodermitis empfehlen sich spezielle Allergiker-Bettdecken.

 

Natürlich gehört zu einem angenehmen und tiefen Schlaf das passende Kopfkissen. Während Babys besonders flach liegen sollten, wünschen sich ältere Kinder oftmals Kopfkissen mit mehr Füllung, mit welchen sie schön knuddeln können. Die Füllung des Kissens ist entscheidend und birgt gewisse Vorteile:


  • ✔ Federn bieten eine optimale Stützfunktion

  • ✔ Daunen sind sehr weich und bieten eine gute Wärmeisolation

  • ✔ Schaumstoffkissen gehen nach Belastung von alleine auseinander

  • ✔ Polyesterkopfkissen sind günstig und haben eine hohe Bauschkraft

Entscheiden Sie sich für eine Kinderbettdecke und ein passendes Kopfkissen, die sowohl kuschelig als auch funktional sind.

 

Schöne Kinderbettwäsche und Kinder-bettlaken – nach dem Geschmack Ihres Kindes

Wenn es um die Ausstattung das Kinderzimmers geht, sollte die Bettwäsche auf keinen Fall vergessen werden – denn mit der richtigen Bettwäsche fällt das Zubettgehen nicht mehr so schwer. Unsere Bettwäsche-Sets erfüllen die Qualitätsstandards, sodass Ihr Kind nach Lust und Laune eine neue Bettwäsche auswählen kann. Vermutlich hat Ihr Kind eigene Vorstellungen, was ihm gefällt. Für Jungs empfehlen wir Bettwäsche mit Motiven von


  • ♥ Feuerwehrmann Sam
  • ♥ Star Wars
  • ♥ Cars
  • ♥ oder Planes.

Spezielle Mädchen-Motive gibt es von


  • ♥ Wendy
  • ♥ Violetta
  • ♥ Eiskönigin Elsa
  • ♥ Oder My little Pony.

Natürlich gibt es bei unserer großen Auswahl noch viele weitere Bettwäschen mit den Helden Ihrer Kinder. Stöbern Sie gemeinsam mit Ihrem Kind durch unsere große Auswahl.

 

Welches Bettgestell passt zu Ihrem Kind?

Ob Hochbett, Kombinationsbett, Etagenbett oder schlichtes Kinderbett – bei der Suche nach einem neuen Kinderbett kommt es auf die Optik, die individuellen Wünsche und den vorhandenen Platz im Kinderzimmer an. Entscheiden Sie sich für ….


  • ✔ ein klassisches Kinderbett, wenn ihr Kind noch klein ist und Sie ausreichend Platz haben.

  • ✔ ein Hochbett, wenn Ihr Kind sich seinen eigenen kleinen Rückzugsort wünscht und der Platz unter dem Bett dringend benötigt wird.

  • ✔ ein Rutschbett, wenn Ihr Kind leidenschaftlich gern herumtobt und spielt.

  • ✔ ein Etagenbett, wenn Sie zwei kleine Kinder haben, die sich Ihr Schlafzimmer gerne teilen. Welches Bett es am Ende wird, entscheiden Sie und Ihr Kind.

  •  

    Tipps für Eltern

    Abschließend haben unsere Wohn- und Schlafexperten noch einige Tipps zusammengestellt, auf die Sie, als Eltern, besonders achten sollten:


    • ✔ Lüften Sie neue Bettdecken und Kopfkissen vor Gebrauch gut aus

    • ✔ Vermeiden Sie Gummimatten und Schützbezüge aus Kunststoff

    • ✔ Achten Sie bei der Größe des Bettes darauf, dass Ihr Kind mindestens 10 cm Freiraum zu Kopf- und Fußende hat.

    • ✔ Kinderbetten sollten unbedingt mit einem Lattenrost ausgestattet sein, so vermeiden Sie Schimmelbildung

    Schaffen Sie mit unseren Kinderzimmermöbeln und –Zubehör einen wunderbaren Ort für Ihre Jüngsten. So wird das tägliche Schlafengehen zum echten Vergnügen, auch für Ihre Kinder.