0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Datenschutzhinweise

  1. Allgemeines
  2. Welche Quellen und Daten nutzen wir und zu welchem Zweck?
    1. Verwendung personenbezogener Daten zur Abwicklung der Shopbestellung
    2. Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken
    3. Passive Risikosteuerung - Bonitätsprüfung bei bestimmten Zahlungsarten
    4. Payback
    5. Geo-Lokalisierung
    6. Kontaktformulare
    7. Newsletter
    8. Einbindung des Trusted Shops Trustbadge
    9. Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten zu Zwecken der Webseiten-Optimierung und Zielgruppen-Bildung für Werbung
  3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
    1. Zur Erfüllung eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO)
    2. Aufgrund einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO)
    3. Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO)
  4. Datenempfänger
  5. Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?
  6. Welche Datenschutzrechte bestehen?
    1. Rechte der betroffenen Person
    2. Information über das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 EU-DSGVO
  7. Gibt es eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
  8. In wieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung?
  9. Verwendung von Cookies

1. Allgemeines

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.

Verantwortliche Stelle ist: Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Stadtweg 2, 24976 Handewitt; Tel.: 04630/975-0; E-Mail: datenschutz@dbl-zentrale.com

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter: IBS data protection services and consulting GmbH, Zirkusweg 1, 20359 Hamburg; E-Mail: dsb@dbl-zentrale.com

2. Welche Quellen und Daten nutzen wir und zu welchem Zweck?

2.1 Verwendung personenbezogener Daten zur Abwicklung der Shopbestellung

Ihre Daten werden in unserem Online-Shop zum Zwecke der Abwicklung der Lieferung und der Zahlung verwendet.

Sie haben die Möglichkeit, unter „Registrieren“ freiwillig ein passwortgeschütztes Kundenkonto auf unserer Webseite einzurichten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für künftige potentielle Besuche bzw. Einkäufe in unserem Online-Shop, so dass Sie diese Daten nicht bei jeder weiteren Bestellung erneut eingeben müssen und bereits getätigte Einkäufe jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen können. Sie können dort auch weitere Einstellungen vornehmen. Ihre Daten werden auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet.

2.2 Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken

Sofern Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop tätigen oder über unseren Online-Shop reservieren und anschließend in einer Filiale kaufen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus der Bestellung bzw. Reservierung darüber hinaus, um Ihnen aktuelle Informationen über Angebote und Aktionen zu ähnlichen Produkten von DÄNISCHES BETTENLAGER per Post und/oder per E-Mail zukommen zu lassen. Der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen per E-Mail an Werbewiderruf@daenischesbettenlager.de oder per Schreiben an Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Abt. Direktmarketing, Postfach 1465, 24904 Flensburg, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

2.3 Passive Risikosteuerung - Bonitätsprüfung bei bestimmten Zahlungsarten

Wenn Sie im Rahmen des Bestellvorgangs auf unserer Webseite die Zahlungsart Kauf auf Rechnung oder SEPA-Lastschrift ausgewählt haben, übermitteln wir der Arvato Payment Solutions GmbH Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, ggf. Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) sowie Angaben zu den von Ihnen bestellten Artikeln (z.B. Bestellwert, Produktgruppe, Warenwert, ggf. Anfragekanal und Lieferart), damit wir entscheiden können, ob wir Ihnen diese Zahlungsart gewähren können (passive Zahlartensteuerung).

Zu diesem Zweck übermitteln die Arvato Payment Solutions GmbH über die informa solutions GmbH, Rheinstraße 99, 76532, als Auftragsdatenverarbeiter Ihren Namen, Ihre Adresse und ggf. Ihr Geburtsdatum für die Bonitätsprüfung an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden („ICD“). Die ICD erstellt u.a. unter Einbeziehung von Adressdaten und Zahlungserfahrungen aus der Vergangenheit auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (insbes. Verfahren der logistischen Regression und Vergleiche mit Personengruppen, die in der Vergangenheit ein ähnliches Zahlungsverhalten aufwiesen) eine Prognose insbesondere über Zahlungswahrscheinlichkeiten (Score) und stellt der Arvato Payment Solutions GmbH diesen Score zur Verfügung. Unter Berücksichtigung oben genannten Angaben zu den bestellten Artikeln, dem von ICD bereitgestellten Score, Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) und den bei der Arvato Payment Solutions GmbH von Ihnen vorliegenden bisherigen Zahlverhaltensdaten/ Historischen Informationen erfolgt eine ausgewogene Entscheidung darüber, ob die Arvato Payment Solutions GmbH Ihnen die ausgewählte Bezahloption gewähren kann.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 b) und Artikel 6 Absatz 1 f) der DSGVO. Das berechtigte Interesse der Arvato Payment Solutions GmbH besteht darin, vor Gewährung eine derer Zahlarten, die alle ein kreditorisches Risiko mit sich bringen, möglichst gut einschätzen zu können, ob Sie den eingegangenen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen werden. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen auch risikobehaftete Zahlarten, wie Offene Rechnung oder Lastschrift, anbieten zu können

Zudem werden Ihrerseits angegebene Adressdaten zur Vermeidung von Fehllieferungen und Forderungsausfällen im Rahmen einer Anschriftenprüfung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 f) der DSGVO verifiziert und zu diesem Zweck an die ICD übermittelt. Die Übermittlung der für die Bonitäts- und Adressprüfung sowie für die Zahlartensteuerung notwendigen Daten erfolgt über eine gesicherte Schnittstelle. Schutzwürdige Belange Ihrer Person werden im Übrigen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen selbstverständlich berücksichtigt. Sie haben gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorstehenden Zwecken mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen; dies gilt auch für ein im Rahmen der vorstehenden Zwecke durchgeführtes Profiling. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an eine der oben unter „Verantwortliche Stelle“ aufgeführten Kontaktadressen reicht hierfür aus. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall die Zahlungsarten Kauf auf Rechnung und SEPA-Lastschrift nicht zur Verfügung stehen.

Detaillierte Informationen zur ICD i.S.d. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“), d.h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie unter folgendem Link: https://finance.arvato.com/icdinfoblatt.

Detaillierte Informationen zu Arvato Payment Solution GmbH i.S.d. Art. 14 DSGVO; d.h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie in der Anlage beziehungsweise unter folgendem Link: Arvato Data Privacy Statement.

2.4 Payback

Sofern Sie Ihre PAYBACK-Nummer beim Kauf verwenden, wird diese zusammen mit den Daten zu ihrer Person und zu ihren Produktkäufen bei uns gespeichert. PAYBACK erhält eine Mitteilung über die Warengruppen und die Einkaufssumme; die anderen PAYBACK-Partner erhalten diese Daten nicht.

2.5 Geo-Lokalisierung

Damit Sie unmittelbar die Angebote und Artikel von Dänisches Bettenlager sehen können, die Ihrem Wohnort am nächsten liegen, wird im Rahmen der Prüfung der Warenverfügbarkeit und der Warenreservierung Ihre IP-Adresse zum Zwecke der Geo-Lokalisierung erhoben und verwendet.

2.6 Kontaktformulare

Die bei der Verwendung von Kontaktformularen von Ihnen eingegebenen Daten werden nur zu dem Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Kontaktaufnahme verarbeitet und nach Erledigung und ggf. Ablauf einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht oder anonymisiert. Damit die Daten, die Sie als Nutzer unseres Online-Angebots eingeben, vor Dritten geschützt sind, verwenden wir für alle Eingabeformulare das SSL-Verfahren.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, soweit es bei Ihrer Anfrage um die Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder um eine Vertragsanbahnung geht. In anderen Fällen findet sich die Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den oben genannten Zwecken ergibt.

2.7 Newsletter

Sofern Sie sich für unseren Newsletter angemeldet bzw. ihre Einwilligung für den Bezug elektronischer Werbung erteilt haben, erhalten Sie aktuelle Informationen über Angebote und Aktionen zu den Produkten von Dänisches Bettenlager per E-Mail. Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen durch Anklicken des Abmelde-Links im Newsletter oder per E-Mail an Werbewiderruf@daenischesbettenlager.de oder per Schreiben an Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Abt. Direktmarketing, Postfach 1465, 24904 Flensburg.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir beim Newsletter das Nutzerverhalten in pseudonymisierter Form auswerten, d.h. wie viele Newsletter-Empfänger einen bestimmten Link angeklickt haben; eine Verknüpfung mit weiteren personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Ein solches Tracking ist nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern deaktiviert haben.

2.8 Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

2.9 Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten zu Zwecken der Webseiten-Optimierung und Zielgruppen-Bildung für Werbung

Folgende Daten werden von uns gegebenenfalls zu Analysezwecken erfasst und gespeichert:

  • Informationen zum Gerät, dass benutzt wurde, um zu unserer Website zu surfen (sog. ‚User Agent‘-Daten)
  • Informationen zum verwendeten Browser
  • Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite
  • Anonymisierte IP-Adressen
  • Informationen zu betrachteten Artikeln
  • Verwendete Sprache und Name des Internet Service Providers
  • Website von denen Sie durch Klicken auf unsere Website gelangt sind (sog. ‚Referrer‘-Daten)
  • Informationen zu in den Warenkorb gelegte Artikel
  • Verweildauer auf unserer Webseite.

Durch Tracking-Technologien können Nutzungsprofile für nutzungsbasierte Online-Werbung und sog. Retargeting erstellt werden. Die erhobenen Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers jedoch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

3.1 Zur Erfüllung eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Online-Shop erfolgt zu Zwecken der Durchführung des Bestellprozesses und Abschluss eines Kaufvertrages über Waren, der Sendungsverfolgung und Abrechnung.

3.2 Aufgrund einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO)

Soweit uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Bezug des Newsletters) erteilt wurde, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis dieser Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

3.3 Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO)

Soweit erforderlich, verarbeiten wir personenbezogene Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, z.B. bei Adressierung von Werbung an Bestandskunden.

4. Datenempfänger

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Leistungserbringung benötigen.

Bei der Bereitstellung und Auslieferung der Ware werden wir vom Logistikzentrum der Firma Bettenwelt GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 38a, 19246 Zarrentin, sowie Versanddienstleistern unterstützt, denen wir zu diesem Zweck Ihre Lieferanschrift und Ihre Telefonnummer zwecks Terminabstimmung/Rückfragen, zur Verfügung stellen. Im Rahmen der Sendungsverfolgung setzen wir ebenfalls einen externen Dienstleister ein. In einigen Fällen sind unsere Lieferanten in den Auslieferungsprozess eingebunden. Die von uns beauftragten Dienstleister sind verpflichtet, die Datenschutzgesetze einzuhalten.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte wählen, werden Ihre Daten zur Durchführung des Zahlungsvorgangs an die Payone GmbH & Co. KG, Fraunhoferstraße 2-4, 24118 Kiel übermittelt. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal wählen, werden Ihre Daten zur Durchführung des Zahlungsvorgangs an PayPal übermittelt; eine Offenlegung von Informationen durch PayPal erfolgt nur gemäß den Bestimmungen Ihres PayPal-Vertrages.

Bei der Zahlung per Lastschrift gleichen wir Ihre Bankverbindungsdaten (nur IBAN und BIC bzw. Kontonummer und Bankleitzahl, keine Angaben zur Person) mit dem Rücklastschriftenpräventions-Pool der Infoscore Consumer Data (ICD) GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, ab. Der RPP hat die Funktion einer Sperrdatei.

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des EWR) findet nicht statt.

5. Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern Sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht. Gebietet die Ausübung von Betroffenenrechten die Löschung, werden die entsprechenden Daten unverzüglich gelöscht.

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten, so lange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht (z. B. Daten aus Warenreservierung), es sei denn, deren Weiterverarbeitung ist zu folgenden Zwecken erforderlich:

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, die sich u.a. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben; die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre
  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften und vertraglichen Garantiezeiträume
  • Bestehen eines sonstigen berechtigten Interesses unsererseits.

Sofern sie sich in unserem Shop registrieren, speichern wir Ihre Stammdaten und Ihre Bestellhistorie, so lange bis Sie Ihr Kundenkonto löschen.

Informationen zur Speicherdauer von Cookies finden Sie im entsprechenden Abschnitt auf dieser Seite.

6. Welche Datenschutzrechte bestehen?

6.1 Rechte der betroffenen Person

Sie haben die Möglichkeit, Daten über Ihr Kundenkonto einzusehen, zu ändern oder zu löschen.

Sie haben darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Zur Wahrnehmung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle (oben 1.)

6.2. Information über das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 EU-DSGVO

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung jederzeit widersprechen. Richten Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an Werbewiderruf@daenischesbettenlager.de oder per Schreiben an Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Abt. Direktmarketing, Postfach 1465, 24904 Flensburg.

Jede betroffene Person hat darüber hinaus das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 e) EU-DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz f) EU-DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wird Widerspruch eingelegt, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Kunden überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Gibt es eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Pflichtangaben sind mit einem (*) gekennzeichnet. Ohne diese Daten werden wir in der Regel die Durchführung des Rechtsgeschäfts nicht vornehmen können.

8. In wieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung?

Im Rahmen der Entscheidung darüber, ob wir bestimmte risikobehaftete Zahlungsarten anbieten, nutzen wir auch vollautomatisierte mathematisch-statische Verfahren, siehe oben 2.3.

9. Verwendung von Cookies

Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten zu Zwecken der Webseiten-Optimierung.

Folgende Daten werden von uns innerhalbunseres Onlineshops aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betriebs gegebenenfalls zu Marketingzwecken erfasst und gespeichert:

  • Informationen zum Gerät, dass benutzt wurde, um zu unserer Website zu surfen (sogenannte ‚User Agent‘-Daten)
  • Informationen zum verwendeten Browser
  • Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite
  • Anonymisierte IP-Adressen. Die vollständige Speicherung von IP-Adressen ist dann möglich, wenn Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG) dies gestatten oder erforderlich machen. Beispielsweise können wir zum Zweck der Verhinderung von Missbrauch und Analyse von Betrugsfällen, IP-Adressen temporär oder auch dauerhaft speichern bevor diese anonymisiert oder vollständig gelöscht werden.
  • Informationen zu betrachteten Artikeln
  • Verwendete Sprache und Name des Internet Service Providers
  • Website von denen Sie durch Klicken auf unsere Website gelangt sind (sogenannte ‚Referrer‘-Daten)
  • Informationen zu in den Warenkorb gelegte Artikel
  • Verweildauer auf unserer Webseiten

Die vorgenannten Daten werden in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind Ihre IP-Adresse oder andere Daten, die eine Zuordnung der Daten zu Ihnen ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Löschung der Daten in Logfiles findet spätestens nach 26 Monaten statt. Eine darüberhinausgehende Speicherung nehmen wir nur vor, wenn wir zuvor Ihre IP-Adresse gelöscht oder verfremdet haben und so eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht mehr möglich ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich.

Was sind Cookies? Allgemeine Hinweise zur Verwendung von Cookies zu Optimierungs- und Marketingzwecken

"Cookies" sind Textdateien, die bei der Nutzung von Internetseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen, die der Webserver bei Ihrem nächsten Besuch der Internetseite abrufen und verarbeiten kann. Cookies erleichtern das Surfen im Internet z.B. durch das Speichern von Login-Daten, damit Sie beim Besuch einer Website, die Sie oft benutzen, automatisch eingeloggt werden. Wir verwenden Cookies innerhalbunseres Onlineshops aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betriebs, und um Ihnen bestimmte Funktionen auf unserer Internetseite anbieten zu können. Beispiele dafür sind das Ablegen von Produkten in den Einkaufswagen, den Merkzettel oder die Vergleichsliste. Auch für den Bestellprozess sind auf unserer Internetseite Cookies erforderlich. Sollten Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser ablehnen, können Sie nicht alle Funktionen und Inhalte unserer Internetseite nutzen.

Die Cookies verbleiben auf Ihrem Computer bis sie ablaufen (zum Beispiel nach einem Monat oder einem Jahr) oder bis sie von Ihnen selbst gelöscht werden. Sie können die Laufzeit der einzelnen Cookies in unserer Cookie-Auflistung einsehen. Darüber hinaus gibt es auch so genannte Session-Cookies, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Auf unserer Internetseite kommen beide Arten von Cookies zur Verwendung. WICHTIG: Sie können jederzeit selber bestimmen, wie Ihr Computer mit Cookies umgehen soll, um Ihren persönlichen Datenschutz so zu gestalten, wie es für Sie am besten ist. Sie können der Nutzung von Cookies als Ganzes widersprechen, indem Sie in Ihrem Internet-Browser die Einstellungen für Cookies ändern. Sie können etwa einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie jedes Mal zustimmen. Sie können auch einstellen, dass bestimmte Kategorien von Cookies (entsprechend der Kategorisierung durch Ihren Browser) nicht akzeptiert bzw. geblockt werden.

Eine Anleitung zur Verwaltung von Cookies im Firefox Browser finden Sie hier: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Eine Anleitung zur Verwaltung von Cookies im Google Chrome Browser finden Sie hier: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Eine Anleitung zur Verwaltung von Cookies im Microsoft Internet Explorer Browser finden Sie hier: https://support.microsoft.com/de-de/help/17479/windows-internet-explorer-11-change-security-privacy-settings

Eine Anleitung zur Verwaltung von Cookies im Apple Safari Browser finden Sie hier: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Wir erheben Daten mit Hilfe von Technologien bestimmter Dienstanbieter zur Optimierung unserer Internetseite und zur Optimierung von Online-Werbung. Diese Daten werden in Cookies gespeichert. Eine Liste dieser Dienstanbieter finden Sie weiter unten. Mit Hilfe dieser Cookies werden keine personenbezogenen Daten, sondern Informationen zur Nutzung unserer Website gespeichert werden. Die Daten in den Cookies sind anonym, werden verschlüsselt und sind nur vom jeweiligen Dienstanbieter lesbar. Sie können durch einen Klick in unserem Informationsfenster (Pop-Up) oder hier der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Die Funktion und das Erkennen des Widerspruchs funktioniert jeweils nur mit aktivierten Cookies auf Ihrem System, da dafür jeweils ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird, der die Erfassung auf unserer Internetseite zukünftig verhindert.

Verwendung von Google Analytics-Tracking

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen.

Eine Übertragung Ihrer genutzten IP-Adresse wird durch die Anonymisierung der Adresse und durch ein technisches Verfahren (sogen. Caching des Google-Analytics Scriptes in einem gesonderten Netzwerk (CDN)) verhindert. Die Speicherdauer aller an Google übertragenen Daten ist auf 26 Monate begrenzt. Wir haben Google angewiesen, die im Rahmen von Google Analytics übermittelten Daten nicht mit anderen Informationen über Sie, die Google möglicherweise bekannt sind, zusammenzuführen. Im Auftrag von Dänisches Bettenlager wird Google diese Informationen nur benutzen, um die Nutzung unserer Website und Werbekanäle auf anonymer Basis auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Werbe-Dienstleistungen gegenüber Dänisches Bettenlager zu erbringen. Das Cookie wird automatisch für jeden Besucher gesetzt. Sie können allerdings die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Verwendung von Google Adwords Remarketing und Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Remarketing- und Conversion-Tracking.

Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten Werbung anzeigen zu können, die den Interessen des Nutzers entsprechen. Hierfür speichert Google anonyme Informationen innerhalb eine Cookies in den Browsern von Nutzern, die unsere Seite oder bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Diese Informationen dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Diese Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken (das bedeutet Verkaufs-Statistiken) zu erzeugen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer unserer Webseiten weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Alternativ können Sie durch einen Klick in unserem Informationsfenster (Pop-Up) oder hier der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Es wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Webseite das Angebot von "Google Maps", einem Online-Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorab ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

Wir verwenden Google Maps, um Ihnen interaktive Karten von Google Maps anzeigen zu können und so Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis unserer Webseite zu ermöglichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich hierfür an Google wenden müssen.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

.

Google Web Fonts

Wir verwenden auf unserer Webseite "Google Web Fonts", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Google Web Fonts ermöglicht uns die Verwendung externer Schriftarten, sog. Google Fonts. Dazu wird beim Abrufen unserer Webseite die benötigte Google Font von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Dies ist notwendig damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel bei einem Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers Ihres Endgerätes von Google gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Web Fonts durch Google erhoben und verarbeitet werden.

Wir verwenden Google Web Fonts zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite für Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Weitergehende Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter http://www.google.com/webfonts/, https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1 und https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about

Verwendung des Facebook Conversion-Trackings und Facebook Custom Audiences

Wir setzen Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) ein, insbesondere den Dienst Website Custom Audiences. Für Website Custom Audiences werden Cookies genutzt. Dabei wird eine nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun. Wir setzen zudem das Facebook Conversion-Tracking ein. Damit kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unserer Website weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen auf Facebook zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie https://www.facebook.com/about/privacy/ verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können einer Datenerhebung und -nutzung mit Technologien der Facebook Ireland Ltd. widersprechen, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken: Facebook Cookies deaktivieren. Alternativ können Sie durch einen Klick in unserem Informationsfenster (Pop-Up) oder hier der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Es wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Hurra Communications OWA-Tracking

Auf dieser Webseite wird das Webanalyse- und Onlinemarketing-Controlling-System „OWAPro“ der Hurra Communications GmbH („hurra.com“) für die Webanalyse und die Optimierung von Online-Marketingmaßnahmen eingesetzt.

Anbieter von OWAPro ist die Hurra Communications GmbH, Wollgrasweg 27, 70599 Stuttgart, Deutschland.

Die Webanalyse dient überwiegend der Analyse von Benutzerströmen auf dieser Webseite und der Optimierung von Onlinemarketingkampagnen. Durch OWAPro können dabei folgende personenbezogene Daten verarbeitet werden: Online-Kennungen, einschließlich Cookie-IDs, IP-Adressen, Geräteinformationen, Kundenkennungen, Referrer, Transaktionsdaten. Ebenso können diese Daten zur Messung und Optimierung des Erfolgs von Werbekampagnen und deren Kosten-Nutzen-Analyse genutzt werden, um Informationen darüber zu erhalten, welche Angebote Besucher bestellen oder welche anderen Aktionen diese initiiert haben (sog. „Conversion-Tracking). Zu diesem Zweck können Cookies einsetzt werden, die eine Wiedererkennung eines Internetbrowsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. In diesen Cookies können auf Ihrem Gerät eindeutige Online-Kennungen („Cookie-ID“) gespeichert werden.

OWAPro verarbeitet in der Regel ausschließlich pseudonymisierte Daten, die hurra.com selbst keiner identifizierbaren natürlichen Person zuweisen kann. IP-Adressen werden von OWAPro standardmäßig automatisch anonymisiert. Weitere Informationen zur Art und Umfang der durch hurra.com in OWAPro verarbeiteten personenbezogen Daten und den möglichen einsetzten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung von hurra.com unter: http://www.hurra.com/privacy

Der Datenerhebung und –verarbeitung durch hurra.com-Dienste können Sie für diese Webseite jederzeit für die Zukunft durch einen Opt-Out hier Hurra-Tracking deaktivieren widersprechen.

Verwendung des Microsoft Bing Ads Conversion-Tracking

Unsere Webseite nutzt das Conversion-Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmonds, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unserer Webseite gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Webseite weitergeleitet wurde und hier einen Kauf getätigt hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Kauf-Seite weitergeleitet werden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers gespeichert oder mitgeteilt. Wenn sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen- etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden sie auf der Webseite von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement. Alternativ können Sie durch einen Klick in unserem Informationsfenster (Pop-Up) oder hier der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Es wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Verwendung des Criteo-Trackings

Unsere Website nutzt Technologie von Criteo (Criteo 32 rue Blanche 75 009 Paris, Frankreich). Dabei werden Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form gesammelt und hierfür Cookies gesetzt. Criteo kann so das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. In keinem Fall können die anonymisierten Daten dazu verwendet werden, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren. Die von Criteo gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Werbeangebots genutzt. Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich rechts unten ein kleines "i" (für Information), was sich bei Mouse-Over öffnet und beim Klick auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und ein Opt-Out angeboten wird. Beim Klick auf Opt-Out wird ein "Opt-Out"-Cookie gesetzt, was die Anzeige dieser Banner künftig unterbindet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich bei Criteo unter http://www.criteo.com/de/privacy/ näher informieren und der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen. Sie können einer Datenerhebung und -nutzung mit Technologien der Criteo GmbH widersprechen, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken: Criteo Tracking deaktivieren. Alternativ können Sie durch einen Klick in unserem Informationsfenster (Pop-Up) oder hier der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Es wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Verwendung des trbo-Trackings

Wir nutzen technische Dienstleistungen der trbo GmbH. Mit diesen Technologien kann beispielsweise analysiert werden, wie sich die Nutzer auf den einzelnen Seiten bewegen oder mit welcher Kategorie von Endgeräten Sie unsere Seiten aufrufen. Es kann analysiert werden, welche Werbemittel zu welchem Werbeerfolg führen, um uns bei der Auswahl des richtigen Werbemittels zu unterstützen. Die gesammelten Daten werden in keinem Fall dazu benutzt, den Besucher unserer Internetseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Daten werden lediglich zur Verbesserung unserer Internetseite sowie des Werbeangebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe erfolgt nicht. Nutzerprofile werden auf Basis von User IDs (Pseudonymen) erstellt. Die IP-Adressen werden hierbei nicht zur Verwendung herbeigezogen und die Analyse des Nutzungsverhaltens unter Verwendung der vollständigen IP-Adressen findet ausdrücklich nicht statt. Die pseudonymisierten Nutzungsdaten werden auf Wunsch des Nutzers bzw. falls die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, automatisch gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung also jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. trbo verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der personenbezogenen Daten, es sei denn, einer Löschung stehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Der Widerruf kann formlos sowohl per Post an die trbo GmbH, Römerstraße 6, 80801 München als auch jederzeit per E-Mail an das elektronische Postfach info@trbo.com erfolgen. Sie können sich hier aus dem trbo-Tracking austragen lassen: trbo Tracking deaktivieren

Einbindung von Katalogen auf unserer Webseite mit Bonial Connect

Wir binden in unserer Webseite Kataloge mit Angeboten ein, die von der Bonial International GmbH, Warschauer Str. 70a, 10243 Berlin, („Bonial“) zur Verfügung gestellt werden. Durch den Besuch der betreffenden Webseite erhält Bonial die Information, wenn ein Nutzer sie einsehen möchte. Die IP-Adresse wird hierzu technisch zur Auslieferung der Information, zur regionalen Zuordnung des passenden Kataloges und zur Ermittlung der Vergütung benötigt. Die IP-Adresse wird anonymisiert durch Kürzung sobald nicht mehr erforderlich, spätestens nach 2 Monaten. Bonial speichert pseudonyme Daten für Nutzungsprofile und nutzt diese, um Nutzer bei vergleichbaren Diensten von Bonial wiederzuerkennen. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers seitens Bonial gesetzte Cookies anhand des Namens erkennen und diese löschen. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung von Nutzerprofilen seitens Bonial im Zusammenhang mit unserer Webseite. Hierzu können Sie diesen Opt-out-Link benutzen: Opt out. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch als Cookie gespeichert wird und daher nach einem Löschen Ihrer Cookies erneut gesetzt werden muss.

BONIAL nutzt hierbei Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Auch Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der BONIAL-Kataloge durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung durch Ergänzung des Code „gat._anonymizeIp();“ ist aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird (sog. IP-Maskierung). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von BONIAL wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der BONIAL-Kataloge auszuwerten, um Reports über die BONIAL-Kataloge zusammenzustellen und verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Informationen, die Google im Rahmen interessenbezogener Werbung und von Drittanbietern erhält (z. B. demografische Merkmale und Geschlecht sowie Interessen) können in den Cookie-Informationen mit erfasst werden. Google bietet eine Erweiterung für Webbrowser (Add-On) an, durch die die Datenerhebung durch Google Analytics und die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbunden werden kann. Das Add-On kann unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout auf eigene Gefahr heruntergeladen und installiert werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Soweit personenbezogene Daten des Nutzers der Webseite seitens Bonial verarbeitet werden, ist dies zulässig gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und f) DSGVO: Es liegt im berechtigtem Interesse (auch) der Nutzer, dass die Prospekte angezeigt werden. Die Verarbeitung mittels pseudonymen Nutzerprofilen, also ohne Bezug zu identifizierbare Personen, ist angemessen, als marktüblich erwartbar und ein Ausschluss dieser Plug-ins nicht praktikabel. Die mit der Dienstleistung einhergehende Datenverarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von Bonial erforderlich (Vertragserfüllung dem Webseiten-Betreiber gegenüber).

Verwendung weiterer Conversion Trackings

Innerhalb unserer Online-Shops verwenden wir aufgrund unseres berechtigten Interesses am wirtschaftlichen Betrieb des Online-Shops das Conversion-Tracking folgender Marketing-Partner:

Diese Tracking Verfahren dienen zur korrekten Erfassung und Abrechnung von Werbeleistungen oben genannter Partner. Conversion-Tracking Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten, sondern lediglich die ID der an den Werbeleistungen beteiligten Partner-Websites, den Umfang der möglicherweise daraus resultierenden Bestellung, sowie die Ordnungsnummer des von Ihnen angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung zwischen Dänisches Bettenlager und dem Partner benötigt werden. Die Speicherdauer der erhobenen Informationen ist nicht begrenzt. Ein Widerspruch gegen die Erhebung ist nicht möglich.